Sonstige / IBF

Online-Vortrag „Vorstellung des Projektes VILSS in der Region Schweinfurt“

kostenlose Online-Fortbildung (Vortrag)
Lehrgangs-Nr. VILSS-online

VILSS steht für „Vulnerabilität unserer kritischen Infrastrukturen im Landkreis Schweinfurt bei einem Stromausfall“

Der Krisenmanager und BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Lindörfer aus Schweinfurt wird auf sehr lebendige Art und Weise das Projekt und die bisherigen Aktivitäten und Erfahrungen aus der Region Schweinfurt vorstellen.

Wir möchten die in der hiesigen Region handelnden Akteure erneut anlässlich dieses – im Kontext der Ukraine-Energiekrise nochmals zunehmend an Bedeutung gewinnenden – Themas zusammenbringen und freuen uns auf 60 Minuten fachlichen Impulsvortrag und eine anschließende Diskussions- und Fragerunde im Kreise der Teilnehmer.

Ablauf

  • Begrüßung und Kurzeinweisung in Zoom
  • 60-minütige Projektvorstellung
  • anschließende Diskussion mit Möglichkeit zur Fragestellung
Umspannwerk Bayreuth Nord

Inhalte

Projektvorstellung VILSS
Impulse zur Umsetzung in der Region Bayreuth
Diskussions- und Fragerunde

Zielgruppe

  • Einsatz- und Führungskräfte der Feuerwehren und Hilfsorganisationen
  • politische Entscheider auf Gemeinde- und Kreisebene
  • Krisenstabteilnehmende
  • Mitarbeitende in relevanten Sachgebieten der Verwaltung bzw. kritischen Infrastruktur (Ämter, Katastrophenschutz, Bauhöfe, Ver- und Entsorgung, IT, Medienarbeit, …)

Termin und Zugangsdaten

Mittwoch, 05.10.22, 17:00 – ca. 18:30 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Sie können mit folgendem Link an der Veranstaltung teilnehmen:

https://zoom.us/j/97557236472

Kenncode: 900800

Teilnahmegebühr: kostenlos

Nach der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung  per Email.

Ihr Referent

Thomas Lindörfer
BRK-Kreisgeschäftsführer KV Schweinfurt
Notfall- und Krisenmanager

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie zu Ihrer Fortbildung.
+49 921 403 – 545

Telefonische Hilfestellung

Bei Fragen zur Technik oder anderen Anliegen sind wir vor und während der Veranstaltung für Sie erreichbar.
+49 921 403-540