für Betreuungskräfte, Pflege

Sexualität im Alter darf kein Tabu sein

Lehrgangs-Nr. TABU
Fortbildung

Sexualität ist heilsam und wunderbar – unabhängig von Alter oder Erkrankung und sowohl ein Grundbedürfnis als auch ein Menschenrecht.

Dennoch ist Sexualität bei Demenz und in Einrichtungen ein Tabu. Es finden sich darüber weder Studien noch deutschsprachige Literatur, außer im Sinne von „herausforderndem Verhalten“.

Lehrgangsziele und Inhalte

  • Sexualität und Alter
  • Sexualität und Demenz
  • Sexualtität und Lebensqualität
  • Sexualität in Einrichtungen leben
  • Sexualassistenz / Sexualbegleitung

Zielgruppe

  • Pflegekräfte
  • Betreuungskräfte
  • Gerontopsychiatrische Frachkräfte
  • alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen
  • Interessierte

Termine und Anmeldung

Fortbildungszeiten: jeweils 08:00 – 15:30 Uhr (abgesagt)

Teilnahmegebühr: 89 €

8 Fortbildungseinheiten

Veranstaltungsort: BRK Kompetenzzentrum | Weiherstraße 19 | 95448 Bayreuth

Termin:

05.10.23

Ihre Dozentin

Karin Orbes
Dipl.-Gerontologin

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie zu Ihrer Fortbildung.
+49 921 403 – 545