für Betreuungskräfte, Pflege

Organisieren von Festen und Veranstaltungen

in der stationären Altenpflege
Fortbildung für Betreuungskräfte (§§ 43b, 53c SGB XI)
Lehrgangs-Nr. ORGA

Alles im Leben hat seine Zeit. Schon immer haben sich die Menschen entweder am Lauf der der Natur – alos an den Jahreszeiten – oder am gesellschaftlichen und religiösen Turnus orientiert und an Ritualen festgehalten.
Füreinander und Miteinander – beide Begriffe sind eine Basis für unser Sozial- , Familien und Kulturleben geworden. Sie geben uns Halt und ein Sicherheitsgefühl. Die hochbetagten Menschen haben ein umso größeres Bedürfnis nach Zugehörigkeit und Akzeptanz.

Doch das Organisieren von Veranstaltungen und Festen stellt oftmals Mitarbeiter vor Herausforderungen. Oft sind viele Fachbereiche zu steuern und in die Planungen zu integrieren. Gemeinsam erarbeiten wir die Planung und Durchführung Ihrer nächsten Veranstaltung.

Lehrgangsziele und Inhalte

  • Leben und Lebensrhythmen (Chronobiologie)
  • die Feste im Jahreskreis und deren Bedeutung
  • Planung und Organisation einer Veranstaltung
  • Situations-, Kosten- und Ressourcenanalyse
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von den Festen
  • Ideensammlung

Zielgruppe

  • Betreuungskräfte
  • Fachkräfte für gerontopsychiatrische Pflege bzw. Betreuung
  • Ergotherapeuten
  • ehrenamtliche Mitarbeiter

Termine und Anmeldung

Unterrichtszeiten: jeweils 08:00 – 15:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 158 € (inklusive Materialkosten)

16 Fortbildungseinheiten / 2 Tage

Veranstaltungsort: BRK Kompetenzzentrum | Weiherstraße 19 | 95448 Bayreuth

Termin: 12.10.22 – 13.10.22

Ihre Dozentin

Joanna Kaminska
Fachkraft für gerontopsychiatrische Betreuung

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie zu Ihrer Fortbildung.
+49 921 403 – 545