für Betreuungskräfte, Pflege

„Hallo-Wach-Gruppe“

ein Förderprogramm für Menschen mit kognitiven Veränderungen
Fortbildung für Betreuungskräfte (§§ 43b, 53c SGB XI)
Lehrgangs-Nr. HWG

„Das Gedächtnistraining ist ein Trainingsverfahren zur Erhaltung, Reaktivierung und Förderung der kognitiven Fähigkeiten“

Das Programm „Hallo-Wach-Gruppe“ stellt eine besondere Form von Gedächtnistraining mit einer durchdachten Struktur dar. Dieses orientiert sich durch Ansprechen von den Sinnen an den Ressourcen der demenziell veränderten Menschen. Dies wirkt sich ganzheitlich aktivierend auf die Menschen aus.

Lehrgangsziele und Inhalte

  • Hintergrundwissen Demenz
  • Ressourcenorientierte Arbeit verstehen
  • Erleben mit allen Sinnen
  • Praktische Ausarbeitung
  • Übungen
  • Musik und Rhythmik
  • Sprichwörter, Geschichten, Gedichte…
  • Materialien und Themen

Zielgruppe

  • Betreuungskräfte
  • Fachkräfte für gerontopsychiatrische Pflege bzw. Betreuung
  • Ergotherapeuten
  • ehrenamtliche Mitarbeiter

Termine und Anmeldung

Unterrichtszeiten: jeweils 08:00 – 15:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 179 €

16 Fortbildungseinheiten / 2 Tage

Veranstaltungsort: BRK Kompetenzzentrum | Weiherstraße 19 | 95448 Bayreuth

Termin: 01.03.23 – 02.03.23

Ihre Dozentin

Joanna Kaminska
Fachkraft für gerontopsychiatrische Betreuung

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie zu Ihrer Fortbildung.
+49 921 403 – 545